Montag, 23. Oktober 2017
Notruf: 112
 

eiko_list_icon Brennt Gasflasche

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Zugriffe 806
Einsatzort Details

Sendenhorst - Hoetmarer Strasse
Datum 20.05.2017
Alarmierungszeit 09:46 Uhr
Alarmierungsart Digital+Firemergency
Einsatzleiter H. Linnemaann
eingesetzte Kräfte

Löschzüge Sendenhorst Stadt
Rettungswache Sendenhorst
Polizeiwache Ahlen
Fahrzeugaufgebot   HLF 20-2  ELW1-1  MTF2  DLA(K) 23-12  RD-Kreis Warendorf RTW Sendenhorst  Polizei
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Eine brennende Gasflasche rief die Feuerwehr Sendenhorst am Samstagmorgen auf den Plan.
Auf der Hoetmarer Strasse sollte ein Gasheizgerät für den Betrieb vorbereitet werden. Dabei geriet die Gasflasche in Brand, die vom Hausbesitzer dann auf den Rasen befördert wurde.
Die Feuerwehr Sendenhorst rückte mit mehreren Fahrzeugen aus und ließ die Flasche kontrolliert ausbrennen.

u.a. eingesetzte Ausrüstung
  • Hohlstrahlror
  • Atemschutzgeräte
  • Wärmebildkamera
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder