HO V2 – Verkehrsunfall 2 – PKW gegen Krad

Datum: 18. Oktober 2022 um 17:15
Alarmierungsart: DME
Einsatzart: Technische Hilfeleistung > Verkehrsunfall ausserorts
Einsatzort: Sendenhorst, Elmster Berg
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am späten Dienstagnachmittag wurden die Löschzüge Sendenhorst zu einem Verkehrsunfall auf die L520 alarmiert. Im Kreuzungsbereich Elmster Berg / Sandfort stießen ein PKW und ein Motorrad zusammen.
Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Einsatzstelle bereits durch zufällig anwesende Kräfte der Bundeswehr abgesichert und Ersthelfer kümmerten sich bereits um die insgesamt drei verletzten Personen.
Durch die Feuerwehr wurde der Rettungsdienst unterstützt, der Brandschutz sichergestellt, die Unfallstelle und die Landung des Rettungshubschraubers abgesichert sowie auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen.
Leider verstarb eine Person aufgrund der Schwere der Verletzungen noch am Unfallort. Die beiden weiteren Verletzten wurden in ein umliegendes Krankenhaus transportiert.
Nach fast zwei Stunden konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden. Im Gerätehaus schloss sich anschließend eine Einsatznachbesprechung an, um die Eindrücke zu verarbeiten.