Verkehrsunfall – Person klemmt

Datum: 26. Februar 2022 um 5:39
Einsatzart: Technische Hilfeleistung > Verkehrsunfall Person klemmt
Einsatzort: Sendenhorst, L520
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am Samstag, 26.2.2022 gegen 5.25 Uhr ereignete sich auf der L 520 zwischen Sendenhorst und Münster-Wolbeck in Fahrtrichtung Wolbeck ein Alleinunfall. Eine 21-Jährige befuhr mit ihrem Auto die Landstraße und der Pkw geriet in einer Rechtskurve aufgrund von Glätte ins Rutschen. Im weiteren Verlauf kam die junge Frau mit ihrem Auto von der Straße ab, das Fahrzeug rutschte in den Graben und überschlug sich. Da die Türen nicht mehr geöffnet werden konnten, befreiten Kräfte der Feuerwehr die Sendenhorsterin aus ihrem Auto. Rettungskräfte brachten die 21-Jährige zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Pkw wurde abgeschleppt. Die L 520 war für die Unfallaufnahme etwa neunzig Minuten gesperrt.