Montag, 30. November 2020
Notruf: 112

Berufsfeuerwehrtage der Jugendfeuerwehr

Von Freitagnachmittag bis Samstagnachmittag wurde in einem Zeitraum von 24 Stunden den Jugendlichen det Jugendfeuerwehr Sendenhorst einiges abverlangt.
Um den Jugendlichen mal zu zeigen, wie ein stressiger Einsatzalltag – ein Tag bei einer Berufsfeuerwehr – aussehen kann und sie hier auch unter Stress zeigen und erproben können, was sie bereits „auf dem Kasten haben“, galt es binnen 24 Stunden einige Einsatzszenarien zu bewältigen. 

WhatsApp Image 2017 10 14 at 17.37.35

Aufmerksam verfolgen die Jugendlichen die Anweisungen des Gruppenführers

 

 

Am Freitagabend galt es ein Feuer auf einem Bauernhof zu löschen und viele Kleinensätze in der Nacht.
Am Samstagmorgen ging es dann zur Grundschule,wo ein Brand mit eingeschlossenen Personen in der Turnhalle, die unter Rauch gesetzt wurde, simuliert wurde.
Die Jugendlichen waren mit vollem Elan dabei und bewältigten die gestellten Aufgaben.

WhatsApp Image 2017 10 14 at 17.38.27

 http://feuerwehr-sendenhorst.de/index.php/de/service/fotos/jugendfeuerwehr/berufsfeuerwehrtag-2017 -> weitere Bilder