SW 2000

Aufbau Iveco, Baujahr 1995 Standort: Sendenhorst

Schlauchwagen (kurz: SW) ist die Bezeichnung für eine Reihe von Fahrzeugen der deutschen Feuerwehren und besonders des deutschen Katastrophenschutzes.
Wie ihr Name schon sagt zeichnen sie sich durch eine Beladung aus, die fast ausschließlich aus Schlauchmaterial besteht.
Zur Zeit existiert keine genormte Version dieses Fahrzeugs mehr, wobei nach wie vor solche Fahrzeuge beschafft und an die Länder ausgegeben werden.